Neues aus der Praxis

Corona-Virus Impfung

 

Liebe Patienten, liebe Patientinnen,

 

die Impfungen gegen das Corona-Virus können nun auch bei den niedergelassenen Ärzten/Ärztinnen erfolgen. Hierfür steht bisher nur eine begrenzte Anzahl von Impfstoffdosen zur Verfügung.

 

Das heißt für Sie im Detail folgendes:

  • Auch wir müssen uns strikt an die vorgegebenen Priorisierungsgruppen halten.

  • Sollten Sie eine Impfung durch uns wünschen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info [at] gesundheit-in-friedberg.de mit der Angabe Ihres Namens und Geburtsdatums. Wir werden Sie dann zur Impfung registrieren.

  • Je nach Impfstofflieferung werden wir auf Sie zukommen und mit Ihnen einen Termin vereinbaren. Sie müssen Ihrerseits nichts mehr tun.Wir kommen auf Sie zu!

 

Wir möchten Sie bitten in der Zwischenzeit weder telefonisch, noch schriftlich anzufragen zu welchem Zeitpunkt Sie mit der Impfung rechnen können.

Die Reihenfolge der Priorisierung ist von uns strikt einzuhalten. Eine Zuwiderhandlung unsererseits führ zum Entzug der Impferlaubnis für den Corona-Impfstoff.

 

Seien Sie beruhigt. Wir werden die Herausforderung dieser Aufgabe geregelt und organsiert bewältigen.

Wir danken für Ihr Vertrauen.

Ihr Praxisteam

Dr. med. Ewa Kozlowska

Über 20 Jahre lang habe ich mit großer Leidenschaft und Freude meine dermatologische Praxis in Gießen geführt. Als dann die schwere Erkrankung meiner Mutter voranschritt, verspürte ich den Wunsch, mich mehr um ihr Wohlergehen kümmern zu können. Leider musste ich feststellen, dass es ein Ding der Unmöglichkeit war, beide Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen.

 

Daher habe ich mich dazu entschieden, nach vielen Jahren meine Praxis abzugeben. Umso größer war meine Freude, als ich das Angebot bekam, mich im Privatärztlichen Zentrum Friedberg weiter beruflich für Patienten einzusetzen zu können. Durch die freundliche und kooperative Art der ärztlichen Kollegen und des gesamten Praxisteams habe ich nun die Möglichkeit, mich beiden Aufgaben gleichzeitig zu widmen.

 

Obwohl ich ursprünglich aus einem anderen Facharztbereich stamme, gibt es mit dem Privatärztlichen Zentrum viele Überschneidungen und Ergänzungsmöglichkeiten - zum Beispiel auf dem Gebiet der Hautkrebsvorsorge, des ambulanten Operierens, der Allergologie, der Phlebologie und der ästhetischen Dermatologie.

 

Auch ich habe mich nie davor gescheut zum Wohle der Patienten zu naturheilkundlichen Methoden zu greifen und wurde vor Jahren von Dr. Spichalsky zu orthomolekularen Therapeutin ausgebildet. Die Philosophie der Praxis entspricht sehr meiner persönlichen Einstellung.

 

Ich freue mich daher sehr, mein Wissen, meine Erfahrung und Qualifikationen in dem erfolgreichen und gut funktionierenden Team einzubringen zu dürfen.

 

Dr. med. Ewa Kozlowska*
Fachärztin für Dermatologie
Allergologie/Phlebologie

*angestellte Ärztin